CoaBera

Coaching - Beratung - Therapie   Ute Wolpensinger

  • Startseite
  • über CoaBera
  • Coaching
  • Eheberatung
  • Workshops
  • weitere Angebote
  • Infos
  • Coaching ...
  • ... im privaten Bereich
  • ... für Frauen
  • ... und die Liebe
  • ... und Krankheit
  • ... und Studium
  • ... im Business
  • Ablauf eines Coaching
  • Honorar
  • Eheberatung / Ehecoaching

    Ihr Problem sind die immer wiederkehrenden Streitigkeiten, die Ihre Ehe belasten. Sie sind schon lange kein Team mehr. Es gibt immer weniger Gemeinsamkeiten. Sie denken schon lange über eine Trennung nach. Einer der Eheleute ist fremdgegangen oder ist eine neue Beziehung eingegangen.

    Viele meiner Klienten fragten sich in dieser Situation ob es sich wirklich noch lohnt für eine Eheberatung Geld auszugeben. "Kann sich bei uns überhaupt noch etwas ändern?" "Hat das alles wirklich noch eine Chance?"

    Ja! Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, dann sollten Sie möglichst schnell mit einem Coaching für Veränderung sorgen. Eine unglückliche Ehe kostet sehr viel Energie, die bei der Kindererziehung, der Gesundheit oder bei anderen Aufgaben fehlt. Eine Trennung, eine Scheidung voller Streitigkeiten oder der Verlust des Arbeitsplatzes bedeuten nicht nur finanzielle Einbußen, sondern sind oft eine nervenaufreibende Belastung für die nächsten Jahre.

    Mir ist es wichtig, mit Ihnen nach individuellen, von Ihnen auch umsetzbaren Lösungen zu suchen. Jeder Mensch und jede Situation, auch wenn sie noch so ähnlich wirken mögen, haben eine eigene Geschichte. Aus diesem Grunde sind auch Erfahrungen und Lösungswege nicht einfach übertragbar.

    Eine Eheberatung hilft Ihnen bei Veränderungen, kann dem WIR wieder einen Sinn geben, bringt Klarheit um das WARUM dieser Ehe wieder zu entdecken und hilft Ihnen einen guten Weg für die Zukunft zu finden.

    "Wir haben schon lange Eheprobleme, aber meine Frau / mein Mann will nicht zu einer Eheberatung gehen. Kann es denn überhaupt etwas helfen, wenn ich alleine zu ihnen komme?" Warum ein Coaching in solchen Situationen helfen kann, erkläre ich dann am Beispiel von Zahnrädern die ineinander greifen. Wenn nur eines dieser Zahnräder anders läuft als vorher, wird sich auch bei den anderen Zahnrädern etwas ändern.

    In den vergangenen Jahren endeten viele der Eheberatungen mit wieder "händchenhaltenden" Paaren, einer funktionierenden zufriedenen Ehegemeinschaft oder als glückliche Eltern.

    Sollte es doch zu einer Trennung kommen unterstütze ich Sie in den einzelnen Phasen dieser schweren Zeit. Denn es tut gut, eine unabhängige, vertraute Person an der Seite zu haben mit der Sie dann über alles reden können.

    Copyright (c) coabera.de, Ute Wolpensinger, 2016